Für Berufsschulen und Bildungsanbieter

Die Zusatzqualifikation kann von Berufsschulen angeboten werden. 

Alle Bildungsabschlüsse können auch von Bildungsanbietern angeboten werden – die Zusatzqualifikation kann ebenso als Basis-Schulung für Fachkräfte einen Einstieg in das Themenfeld KI und Maschinelles Lernen bieten.

Die drei Bildungsabschlüsse zu KI und Maschinellem Lernen aus dem KI B³-Projekt stehen über Open Educational Ressources kostenlos zur Verfügung. So können Lehrkräfte und Dozierende auf die Materialien zugreifen und diese nach Belieben verwenden und anpassen.

Mehr zu den Materialien finden Sie bei unseren Lernmaterialien.

Dr. Anne Zühlke

Dr. Anne Zühlke

Hauptgeschäftsführung
IHK-Zentrale
Position: Projektleiterin Bildung, Hochschulpolitik und Fachkräftesicherung
Schwerpunkte: BWIHK Federführung Hochschulpolitik, Ansprechpartnerin für die regionalen Hochschulen, Akademische Fachkräftesicherung, Projektleitung "KI B³ - Künstliche Intelligenz in die Berufliche Bildung bringen"
Telefon: 07121 201-168
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
LinkedIn
Zur Detailseite